Sonntag, Mai 25, 2014

Psssst... - Die Bloggerwelt wird kopfstehen

Wenn man nur 50% der Dinge glauben schenkt, die derzeit über die neue Bloggerplattform Onebiz.com verbreitet wird, dann entsteht dort das wahrscheinlich bahnbrechendste neue Internetprojekt der letzten Jahre. Ich würde sogar so weit gehen und sagen: A new star is born!

Doch was ist OneBiz.com eigentlich? Über sich selbst schreibt man dort: OneBiz.com ist eine Blogging-Plattform mit einem vollautomatisiertem Verteiler-Werkzeug, um zeitgesteuert, zielgerichtet und automatisiert Content-, Link- und Trafficaufbau zu betreiben.

Doch was bedeutet das für den Blogger von heute?  Schaut Euch einfach mal das nachstehende Video an und ihr werdet sicher verstehen, was dieses System für den Trafficzuwachs Eures Blogs bedeuten kann.




Ob es sich wirklich so entwickeln wird? Ich weiß es nicht. Noch ist vieles eine Vision, aber wenn diese Vision auf nährreichen Boden fällt, waren wir vielleicht bei bei der Geburt eines neuen Facebook, eines Twitter, eines Youtube oder ähnlichen Internetentrepeneurs dabei.

Eines weiß ich aber sicher: Es kann nicht schaden von Anfang an dabei gewesen zu sein. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich. 

Melde auch Du Dich noch heute an und sichere Dir Deinen Platz in der Bloggerwelt von morgen.

Hier geht es zu:
OneBiz.com

29.05. Nachtrag:  Heute hat bei OneBiz die Start-Challenge begonnen. Wer dabei sein will, sollte sich etwas beeilen. Ihr wisst doch: Der frühe Vogel fängt den Wurm... 
Und noch etwas: Der Anfangserfolg von OneBiz ist so enorm, da hat keiner mit gerechnet. Leider bedeutet das im Moment auch, daß die Server etwas schwach sind und die Ladezeiten dadurch manchmal extrem laaaangsaaam sind. An dem Problem wird aber gerade mit Hochdruck gearbeitet und es wird ein Cluster aus vier Servern hinzugebaut.

Kommentare:

Hella hat gesagt…

Das ist ja ne coole Nummer. Wenn das funktioniert, macht mein Blog ja nur noch halb so viel Arbeit und bringt doppelt soviele Besucher. Ich bin dabei. Danke für Deinen Tipp und liebe Grüße Hella

Anonym hat gesagt…

Ich stehe solchen Dingen ja immer etwas reserviert gegenüber, aber jetzt will ich es auch mal wissen. Da die Anmeldung ja kostenlos ist, kann ich wohl nichts falsch machen, oder? Und einen kleinen Followerzuwachs kann mein Blog gut gebrauchen.

Viele Grüße aus Österreich
Natascha

Chekker´s hat gesagt…

Hallo Hella, Hallo Natascha,
erst einmal herzlich Wilkommen auf meinem kleinen Blog.

Habt Ihr Euch denn schon etwas vertraut machen können mit OneBiz? Steht ja noch alles am Anfang, aber wie bereits oben geschrieben: Wenn nur die Hälfte wahr wird, wirds ein echter Hammer. Ein bisschen nerven tun im Moment die langen Ladezeiten, aber so wie man mir mitgeteilt hat, ist auch das nur noch ein Frage der Zeit.

Ich bin soetwas von gespannt, wie es weitergehen wird.

Viele liebe Grüße an Euch

Alexander Glas hat gesagt…

Mich würde mal interessieren, was denn zwischenzeitlich daraus geworden ist. Steht die Bloggerwelt jetzt Kopf? :-)
Sollte sich da ein nicht-kommerziell ausgelegter Privatblog anmelden oder kann er darauf vollends verzichten?