Donnerstag, Oktober 03, 2013

Rauchmelder retten Leben


Vor ein paar Tagen habe ich mich mit ein paar Freunden und Bekannten über das Thema "Rauchmelder" unterhalten. Wie Ihr wisst, sind sie in den meisten Bundesländern ja bald verpflichtend.
Die Meinungen gingen während der Diskussion weit auseinander: Einige hielten das für völligen Schwachsinn und andere haben schon seit ein paar Jahren welche installiert.

Was meint Ihr dazu? Habt Ihr Rauchmelder bei Euch installiert?

In meinen Augen ist das eine kleine Investition, die Leben, Gesundheit und Hab und Gut retten kann. Warum sollte man daran sparen? Wir geben doch genug Geld für viel Unwichtigeres aus, oder?

Einen ähnlich interessanten Artikel, der das Thema Rauchmelder, Sinn oder Unsinn?, auch noch mit Daten unterstreicht, habe ich hier für Euch gefunden.

Wirklich tolle Rauchmelder findet Ihr auch bei Amazon. Ich habe da meine auch bestellt und bin Preis und Leistung wirklich zufrieden.

Jetzt hoffe ich nur noch, daß ich sie nie, niemals brauche.

Kommentare:

Clooney Springer hat gesagt…

Hallo Chekker,

mit Rauchmeldern ist es wie mit einer Versicherung, gut wenn man sie hat, aber nie braucht.
Wir haben Rauchmelder.
Beste Grüße
Thomas

Chekker´s hat gesagt…

Hallo Thomas,
ich bin ganz Deiner Meinung. Der schreckliche Ton genügt mir schon bei den Funktionstests. Wenn ich mir vorstelle, daß mich die Dinger des Nachts aus dem Schlafe reissen...

Ich hoffe auch, daß sich die Investition niemals amortisiert...